Als die Firma, in welcher ich damals arbeitete, und ich, vor ein paar Jahren mit Steve Lee, im Tessin zusammen in einem Restaurant zu Abend gegessen hatten, und ich durch ihn eine der Besten Nusstorten auf dem Gotthard kennengelernt hatte, oder damals, als Toni Vescoli in einer Lounge in Dietikon durch mich als Semi Hobbykoch, bekocht wurde.Hätte ich niemals gedacht, mich jemals als Audio/Videotechniker, Neu Autor, so zu etablieren, wie es heute nun, zu meiner Verwunderung, eingetreten ist. Auch dass ich mittlerweile Mich Gerber, Lunik oder gar Garbage hören muss, um mich auf diese mentale Schreibebene des jeweiligen Buches zu begeben, darüber hätte ich vor Jahren gelacht!
Diesbezüglich werde ich schauen, weiterhin so spannende oder lehrreiche Bücher für euch zu schreiben, von welchen jeder man profitieren kann, dafür danke ich euch allen!
 
Euer Alfred Neuenweger​​

Alfred Neuenweger

Enter your text here

Enter your text here